Goldsparpläne.com Newsletter

Tragen Sie Ihre e-mail Adresse ein,
um immer über Neuigkeiten auf unserer Seite
und rund um das Thema Goldsparpläne
informiert zu werden.

Goldsparplan Vergleich

Wir haben 21 verschiedene Goldsparpläne mit über 30 Tarifen auf Herz und Nieren geprüft, ihre Performance unter Berücksichtigung aller Gebühren über verschiedene Zeiträume berechnet und die Vertragskonditionen unter die Lupe genommen.

Die Ergebnisse sind dabei ebenso unterschiedlich wie die Sparpläne selbst. Daher informieren wir Sie auf diesen Seiten auch im Detail darüber, wie die angebotenen Goldsparpläne funktionieren und wie die Ergebnisse zustande kommen.

zum Vergleich

SwissGoldPlan

Seit 2011 bietet die Swiss Goldplan Ltd. ihren Kunden die Investition in physisches Gold als Einmal-Investition oder auch in Form eines Aufbauplanes an. Das Unternehmen sitzt jedoch nicht in der Schweiz, wie der Name vielleicht vermuten lässt, sondern auf den Virgin Islands. Die Administration wird allerdings über die SHARP Advisory Ltd. mit Sitz in Malta abgewickelt. Die Goldkäufe (bzw. Verkäufe) werden schließlich von der Schweizer METALOR Technologies SA abgewickelt. Und es gilt lt. AGB für die abgeschlossenen Verträge auch Schweizer Recht.

Der Aufbauplan ist mit einer Mindest-Startsumme von 5.000 Euro und einem monatlichen Betrag von mindestens 500 Euro jedoch nicht unbedingt für Kleinanleger gedacht. Bis Ende 2014 gab es auch einen Mini-Aufbauplan für monatliche Investitionssummen ab 50 Euro ohne Startsumme (dafür mit einer Mindest-Vertragslaufzeit von 10 Jahren). Dieser wird jedoch seit 2015 nicht mehr angeboten.


[Die vollständige Bescrheibung des Anbieters ist nur für registrierte User sichtbar]

Registrieren, um alle Inhalte zu sehen:

» jetzt registrieren «

Schon registriert? » hier einloggen



Alle Gebühren und Konditionen auf einen Blick

[Nur für registrierte User sichtbar]