Goldsparpläne.com Newsletter

Tragen Sie Ihre e-mail Adresse ein,
um immer über Neuigkeiten auf unserer Seite
und rund um das Thema Goldsparpläne
informiert zu werden.

Goldsparplan Vergleich

Wir haben 21 verschiedene Goldsparpläne mit über 30 Tarifen auf Herz und Nieren geprüft, ihre Performance unter Berücksichtigung aller Gebühren über verschiedene Zeiträume berechnet und die Vertragskonditionen unter die Lupe genommen.

Die Ergebnisse sind dabei ebenso unterschiedlich wie die Sparpläne selbst. Daher informieren wir Sie auf diesen Seiten auch im Detail darüber, wie die angebotenen Goldsparpläne funktionieren und wie die Ergebnisse zustande kommen.

zum Vergleich

So testen wir

Zur Bewertung der einzelnen Goldsparpläne haben wir die Kriterien in vier verschiedene Bereiche unterteilt, denen verschiedene Gewichtung zukommt:

 

Performance – 60%
Am wichtigsten ist natürlich, was am Ende unterm Strich herauskommt. Dazu haben wir unter Berücksichtigung aller anfallenden Gebühren die Performance aller Goldsparpläne über vier verschiedene Zeiträume (5, 10, 15 und 20 Jahre) mit drei verschiedenen monatlichen Beträgen (50, 100 und 200 Euro) berechnet. Das Ergebnis entspricht dabei dem Betrag, den man erhalten würde, wenn man das angesparte Gold zum Ende der jeweiligen Laufzeit direkt an den Anbieter verkauft. Mehr Informationen und Detailergebnisse unseres Performance Checks finden Sie hier.

 

Flexibilität – 24 %
Bei einem Sparplan sollte man auch immer darauf achten, wie flexibel die jeweiligen Vertragskonditionen sind. Bei der Bewertung der Flexibilität haben wir daher folgende Faktoren berücksichtigt:

  • Mindestbetrag pro Monat
  • Mindestlaufzeit bzw. Mindest-Gesamtbetrag des Goldsparplans
  • Investition auch in andere Edelmetalle möglich
  • Zahlpause (vorübergehendes Aussetzen von Zahlungen)
  • vorzeitige Vertragsauflösung
  • Änderung des monatlichen Sparbetrages
  • physische Entnahme des Goldes während der Laufzeit

 

Transparenz – 6%
Hier haben wir bewertet, ob es einen Online-Zugang gibt, unter dem man seine Transaktionen und seinen Kontostand einsehen kann, ob es öffentlich oder im Kundenbereich zugängliche Barrenlisten gibt, und ob es für Kunden zugängliche Inventur-Berichte unabhängiger Prüfer gibt, oder man seinen Goldbestand vielleicht sogar selbst in Augenschein nehmen kann.

 

physische Auslieferung – 10%
Für diese Bewertung haben wir uns angesehen, ab welcher Größe man sich das Gold ausliefern lassen kann und zu welchen Konditionen dies möglich ist. In beiden Punkten gibt es je nach Goldsparplan ganz enorme Unterschiede. Wenn Sie sich Ihr Gold am Ende der Laufzeit tatsächlich physisch ausliefern lassen möchten, sollten Sie hierauf besonderes Augenmerk legen.

 

» zu den Ergebnissen